In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite

Gut gekleidet in der Badesaison

Die Zeiten von reiner Funktionsbekleidung zum Schwimmen sind lange vorbei. Unlängst möchte man(n) am Strand oder im Schwimmbad stylish gekleidet sein und sich stilvoll präsentieren. Deswegen haben sich Formen und Farben seit der Erfindung der Badehose vor ca. 100 Jahren stetig weiterentwickelt und sorgen für eine große Auswahl an verschiedensten Modellen. Die heutigen Badeshorts sind echte Hingucker und setzen definitiv modische Akzente!

Unlängst möchte man(n) am Strand oder im Schwimmbad stylish gekleidet sein und sich stilvoll präsentieren.

Seien es Boardshorts, Schwimmshorts oder Badeshorts: alles ist erlaubt was gefällt – auf jeden Fall muss genügend Mut vorhanden sein um einige der aktuellen Modelle selbstbewusst am Strand zu präsentieren. Total trendy sind Modelle mit Tunnelzug oder Druckknopf, kürzerer Beinlänge und oftmals schillernden Farben und abstrakte Muster.

 

Swim shorts für Männer, die wissen was sie wollen!

Die Ansprüche der Männer an die heutige Bademode sind sehr unterschiedlich. Die Funktions-Befürworter gibt es ebenso wie die, mit der Fokussierung auf ein modisches Bade-Highlight. Bei Stereo finden Kunden das für sie passende Modell sowohl online als auch im Retail-Store. Diesen Sommer sind auffällige Prints wie Palmenmuster sowie florale- und graphische Muster im Trend.

Bei Stereo finden Kunden das für sie passende Modell sowohl online als auch im Retail-Store.

Doch auch unifarbene Badehosen haben einen großen Anteil an dem STEREO/MUC Sortiment. Der Farbfamilie sind hier keine Grenzen gesetzt – von gedeckten Farben bis hin zu hellen Pastelltönen bietet Stereo seinen Kunden eine große Auswahl an lässigen Styles.

 

Ein Meer voller toller Brands

Für den Schwimmer der es gerne etwas bunter und auffälliger mag, wird mit Sicherheit von den Hartford Modellen begeistert sein! Das französische Label besticht durch hochwertige Materialien sowie einzigartige Blumen-und Karoprints. Die italienische Brand Aspesi steht seit der Gründung 1969 ebenfalls für hochwertige Materialien sowie klare Linien. Die Swim Trunk Modelle sind daher schlicht gehalten, weisen eine klare Silhouette auf und überzeugen durch gedeckte Farben.

Das französische Label besticht durch hochwertige Materialien sowie einzigartige Blumen-und Karoprints.

Das im Jahr 2009 gegründete Label Frescobol Carioca besticht bei seinen Badehosen hingegen mit hellen Pastellfarben, filigranen Mustern und sportlichen Silhouetten. Beste Materialien, klare Formen und cleanes Design geben den Ton an und sorgen dafür, dass die Swim shorts des Labels für sich sprechen. Überzeuge dich selbst!