In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Die Evolution des Schmucks

Durch Jewelleries lassen sich nicht nur Styles optisch verschönern, sie sind indirekt auch Ausdruck und Repräsentant von Wohlstand. Diese Ziergegenstände können am Körper sowie an der Kleidung angebracht sein. Schmuck wird seit Anbeginn der Menschheit verwendet. Die ersten Schmuckgegenstände wurden aus beispielsweise Muschel- und Schneckengehäusen, Knochen, Tierzähnen, Perlen oder Steinen hergestellt. Diese Materialien verarbeitete man liebevoll zu Ketten oder Haarbändern. Zur damaligen Zeit zierten diese Accessoires – wie man sie heute mit dem Oberbegriff betitelt – vorwiegend den Körper der Frau.

Durch Jewelleries lassen sich nicht nur Styles optisch verschönern, sie sind indirekt auch Ausdruck und Repräsentant von Wohlstand.

Die Bandbreite an Materialen veränderte sich stark durch die Entdeckung von Metall sowie mit der Herstellung von Glas. Die ersten Schmuckstücke waren geboren. Ob Halsketten, Ringe, Arm- Fußketten oder Ohrringe – kaum ein Körperteil hat nicht zumindest die Option geschmückt zu werden. Neben der Entwicklung in Sachen Materialien, sind heutzutage neben Frauen, die Herren der Schöpfung auch stolze Träger von Jewelleries. Männerschmuck findet seit einigen Jahren nicht nur großes Gefallen unter gestandenen Männern sondern zeigt sich ebenso in einer detailreichen Auswahl und Vielfalt.

 

Klein aber fein– Schmuck für Männer

Ein passendes Schmuckstück rundet jedes Outfit gekonnt ab und verleiht ihm den letzten Schliff. Für jeden Geschmack und Stil findet sich der passende Schmuck, der dem Outfit Persönlichkeit verleiht und den Look vervollständig. Deshalb sollte man(n) nicht darauf verzichten, sondern sich ruhig öfter an die Ziergegenstände herantrauen. Vom lässigen Lederarmband über versilberte Statement-Pieces bis hin zu wilden Kombinationen aus edelsten Metallausführungen – auch dem Männerschmuck sind keine Grenzen gesetzt. Neben einer entspannten Aufwertung des Gesamtlooks, kann die eigene Persönlichkeit situationskonform zum Ausdruck gebracht werden.

Ein passendes Schmuckstück rundet jedes Outfit gekonnt ab und verleiht ihm den letzten Schliff.

STEREO/MUC bietet in seinem Schmucksortiment eine Reihe an Lieblingsstücken. Hier wird jedermann fündig. Wie immer wird auch bei dieser Produktkategorie auf hochwertige Verarbeitung und renommierte Marken gesetzt. Lass dich von unserer Auswahl überzeugen!

 

Hochwertige Verarbeitung durch hohe Handwerkskunst

Wir stehen online wie stationär für eine besondere Markenwelt – auch in Sachen Schmuck. Die sorgsame Zusammenstellung der Jewelleries zeugt von hochwertiger Verarbeitung und Handwerkskunst. Marken wie Miansai oder M. Cohen stehen für außergewöhnlichen und kernigen Männerschmuck. In präziser Handarbeit entstehen aus besten Materialien wie etwa italienischem Leder oder reinen Edelmetallen traumhafte Schmuck- und tolle Lieblingsstücke. Die Liebe zum Detail strotzt aus jedem einzelnen Modell.

In präziser Handarbeit entstehen aus besten Materialien wie etwa italienischem Leder oder reinen Edelmetallen traumhafte Schmuck- und tolle Lieblingsstücke.

Egal ob fürs Büro oder für die Freizeit – die Jewelleries unseres Sortiments sind jederzeit tragbar. Unsere Schmuckstücke sind zudem Allzweckmittel für fade Outfits, tragen jedoch nie zu dick auf. Anspruchsvolle Männer werden hier mit Sicherheit fündig.